Index

Start

Immenbusch Wilder Garten Haverforths Wiesen Hanfteich Alte Zufahrt

Viktor Pöhlitz

www.landschaft.imkerei-poehlitz.de

Immenbusch

Wilder Garten


Haverforths

Wiesen

Hanfteich

Trachtkalender

Landschaftsbienenstand Haverforths Wiesen

Naturschutzgebiete im Kreis Steinfurt


Im Kreis Steinfurt gibt es derzeit 78 Naturschutzgebiete im Bereich der Feuchtwiesen, Moore und Gewässerauen. Das größte Naturschutzgebiet umfassen die Emsauen, welche das Kreisgebiet von Südosten nach Nordwesten durchzieht.


Feuchtwiesen im Raum Saerbeck - Riesenbeck - Brochterbeck


Unter den Feuchtwiesen nehmen die Saerbecker Feuchtwiesen und die Haverforths Wiesen bei Riesenbeck eine besondere Stellung ein, da sie gleichzeitig Vogelschutzgebiete darstellen. Diese Wiesen mit ihrer reich blühenden Flora bilden von März bis weit in den September hinein die Tracht.


Imkerei zwischen nördlichem Teutoburger Wald und Emsauen


Der Landstrich meiner Imkerei umfasst etwa 225 km² und erhält durch diese Naturschutzgebiete, welche oftmals nur kleine Tümpel mit ein wenig verwilderter Waldfläche ausmachen sein Gepräge.


Die Bachläufe, Wassergräben und Wegränder sind kilometerweit mit Weiden und Erlen besäumt.  Anders der Dortmund-Ems-Kanal und einige Landstraßen hier stehen die Linden förmlich mit ihren Füßen im Wasser.


Haverforts Wiesen im Frühling Die feuchten Havewrforths Wiesen Winter in HW

die feuchte,

die verschneite,

Die 3 Jahreszeiten der

Haverforths Wiesen.

die blühende,

Haverforts Wiesen im Frühling Index